Mittellatein 13.-15. Jahrhundert

Kostenloses öffentliches KI-Modell für die Erkennung von handgeschriebenem Text mit Transkribus

Mittellatein 13.-15. Jahrhundert

Dieses neue öffentliche Modell zur Erkennung von mittelalterlichem Latein wurde dank einer Zusammenarbeit zwischen dem Bentham-Projekt des University College London und dem DEEDS-Projekt (Documents of Early England Data Set) der Universität Toronto veröffentlicht. Das Besondere: Transkribus kann nun die besondere Art von handgeschriebenem mittelalterlichem Latein lesen, die in juristischen Manuskripten des 12. bis 15. Jahrhunderts zu finden ist. Jahrhundert zu finden ist. "Eigenartig" deshalb, weil das Juristenlatein voller eigenwilliger Abkürzungen und zufälliger Worttrennungen ist. Es wurde mit Material aus dem DEEDS-Projekt an der Universität von Toronto erstellt, das 1975 von Professor Michael Gervers ins Leben gerufen wurde, und später mit Material aus den Kartularien von St. Frideswide und Eynsham Abby erweitert, die sich im Besitz des Christ Church College in Oxford befinden. Es wurden mehr als 140 000 Wörter trainiert und der CER auf dem Validation Set beträgt 0,8%.

Kontakt: Chris Riley: c.riley@ucl.ac.uk.

Modell-Übersicht

Name:
UCL–University of Toronto #7
Ersteller:
Bentham-Projekt (University College London), DEEDS-Projekt (University of Toronto)
Modell-ID:
29539
Jahrhundert:
13., 14., 15.
Sprachen:
Lateinisch
Schrift:
Lateinisches Alphabet
Engine:
HTR+
Material:
Handschrift
CER auf Validierungssatz:
0.8 %
Einfach ein Bild hochladen und dieses Modell testen

Mit dem Hochladen eines Bildes akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere Datenschutzpolitik

UCL–University of Toronto #7 ist für jeden frei verfügbar

Starten Sie mit Transkribus und nutzen Sie es für Ihr eigenes Material
Sie können dieses Modell zur automatischen Transkription von handschriftlichen Dokumenten mit Handwritten Text Recognition in Transkribus verwenden. Die Verwendung dieses Modells ist sowohl mit dem Transkribus Expert Client möglich als auch mit Transkribus Lite.
Dieses KI-Modell wurde trainiert, um Text aus Bildern historischer Dokumente mit lateinischem Alphabet automatisch in editierbaren und durchsuchbaren Text zu konvertieren.