+ Transkribus-Unterstützung für DIGITENS

Transkribus hilft nun dabei, eine digitale Enzyklopädie zu erstellen, die Artikel zur Geselligkeit im Zeitalter der britischen Aufklärung enthält. Dies soll im Rahmen des von der Universität der Westbretagne (UBO) in Brest, Frankreich, koordinierten H2020 DIGITENS-Projekts geschehen, das jungen Wissenschaftlern die Möglichkeit gibt, sich mit neuen digitalen geisteswissenschaftlichen Forschungswerkzeugen und mit der Arbeit in Archiven vertraut zu machen. Gleichzeitig eröffnet ihnen das Projekt die Möglichkeit zu einem Auslandsaufenthalt und fördert somit die Mobilität.

Für das DIGITENS-Projekt ist es wichtig, einen standardisierten Workflow zu haben, um effizient arbeiten zu können. An dieser Stelle kommt Transkribus ins Spiel. Mit unserer Software ist es möglich, den gesamten Workflow vom Scannen mit dem ScanTent und der DocScan-App bis hin zur internationalen Zusammenarbeit bei der Verwendung von Handschrift-Erkennungsmodellen abzudecken. Auf diese Weise kann Transkribus dem Projekt die nötige Infrastruktur geben.

Um den Stipendiaten einen Einblick in die Arbeit mit Transkribus zu geben, haben wir einen Workshop in Brest an der UBO am 22und von Mai.

Weitere Informationen über das Projekt finden Sie auf der DIGITENS-Website: https://www.univ-brest.fr/digitens/

Das Projekt wird koordiniert von der GIS Soziabilität und das Forschungslabor HCTI. Die DIGITENS-Enzyklopädie wird in Kürze online unter folgender Adresse verfügbar sein: https://www.digitens.org/en

http://www.digitens.fr/1/accueil

DIESEN ARTIKEL TEILEN

Neueste Beiträge

Dezember 7, 2022
Community
Der November 2022 war ein Meilenstein in der Geschichte von Transkribus. Nach drei Jahren als Teil einer europäischen Genossenschaft wird die Plattform ...
November 17, 2022
Transkribus
Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass wir gestern 100.000 Nutzer auf der Transkribus-Plattform erreicht haben! Trotz unserer jahrelangen, sehr ...
August 12, 2022
Erkennung von handgeschriebenem Text
Hatten Sie schon einmal Probleme, die Handschrift einer anderen Person zu lesen? Vielleicht beruhigt es Sie zu wissen, dass es nicht nur Menschen sind, die ...