+ Lernen Sie mit Transkribus Learn das Lesen historischer Handschriften

Wir sind sicher, dass viele Menschen wissen, wie herausfordernd es sein kann, historische Manuskripte zu lesen. Unsere neue E-Learning-Website, Transkribus LEARN  ist hier, um zu helfen! Transkribus LEARN ersetzt kein systematisches Paläographie-Training, sondern ermöglicht es dem Benutzer, das Lesen und Transkribieren einzelner Wörter zu üben und dabei zu lernen.

Die Lernenden können an einem Computer oder Mobiltelefon üben und ihren Lernfortschritt überprüfen.

Transkribus LEARN hat zwei Transkriptionsmodi - "Study" und "Test". Im ersteren kann der Benutzer die Transkription einzelner Wörter in einem Manuskript erraten und dann aufdecken. In letzterem werden die Benutzer aufgefordert, das fehlende Wort in einer Reihe von Beispielen zu transkribieren. Am Ende erhält man eine Punktzahl sowie eine Liste der richtigen und falschen Antworten. Die Benutzer können weiter lernen und sich selbst testen, so oft sie wollen.

Screenshot aus Transkribus Learn. Sütterlin-Schrift aus einem österreichischen Rezeptbuch von 1926.

Die Schwierigkeitsgrade reichen von einfachen, computergenerierten Schreibschriften bis hin zu anspruchsvollen historischen Dokumenten in verschiedenen Sprachen und aus unterschiedlichen Zeiträumen. Benutzer können auch ihre eigenen Dokumente auf die Plattform hochladen, als Trainingsübung für Studenten oder Freiwillige.

Zum Ausprobieren:

Wir wünschen allen viel Spaß beim Lernen! Wir freuen uns über jedes Feedback unter: learn@transkribus.eu

DIESEN ARTIKEL TEILEN

Neueste Beiträge

Juli 4, 2022
HTR-Modelle
Der jüngste Neuzugang in der langen Liste der öffentlichen Transkribus-Modelle stammt aus dem norwegischen Nationalarchiv. Dank der ...
Juni 20, 2022
Transkribus
Von Joe Nockels, Universität Edinburgh Im Rahmen seiner Doktorarbeit an der Universität Edinburgh und der Nationalbibliothek ...
Juni 15, 2022
Transkribus, Webinare
Wir freuen uns, unsere neue "Ask Us Anything"-Webinarreihe zu starten, in der die Teilnehmer uns alles fragen können, was mit ...