Front-End Entwickler ab 20/Woche (w/m/x)

READ-COOP SCE ist eine Gemeinschaftsinitiative, die aus dem EU-geförderten Projekt "READ" hervorgegangen ist. Als Unternehmen in der hochinnovativen Rechtsform einer europäischen Genossenschaft arbeiten wir daran, KI-basierte Texterkennung für jedermann zugänglich zu machen und jeden an der Wertschöpfungskette teilhaben zu lassen. Jeder kann seine eigenen Modelle trainieren. Jeder kann ein Teil des Unternehmens sein. Jetzt suchen wir Sie, um Teil unseres Web-Entwicklungsteams zu werden.

Hauptverantwortlichkeiten

READ-COOP SCE sucht einen Front-End-Entwickler (m/w) für unser junges (ab 2019), dynamisches und wachsendes Technologieunternehmen, der in einem interdisziplinären Team aus Entwicklern, Ingenieuren und Projektmanagern arbeitet. Sie arbeiten an der Weiterentwicklung unserer Webapplikationen wie z.B. https://transkribus.eu/lite/de oder https://readcoop.eu/readsearch/ . Ihre Hauptaufgaben werden sein:

  • Entwicklung von modernen Single-Page-Anwendungen mit Frameworks wie vue.js, angular oder react
  • Arbeiten an der Implementierung neuer Funktionen zur Optimierung der UX
  • Entwerfen von Architekturentscheidungen zusammen mit dem Tech Lead und Erkunden neuer Technologien
  • Identifizieren und Kommunizieren von technischen Verbesserungen 
  • Erstellen von Apps, die es Anwendern ermöglichen, die Leistung von KI zu nutzen
  • Arbeiten in einer flachen Hierarchie & in einem internationalen Team

Qualifikationen & Fertigkeiten

  • Das Offensichtliche: JavaScript, HTML5 und CSS 3
  • Praktische Erfahrung als Frontend-Entwickler 
  • Erfahrung mit Frameworks (vue.js bevorzugt, aber nicht zwingend)
  • Erfahrung mit REST-APIs
  • Sie sollten Spaß daran haben, den Status quo zu hinterfragen und neue Ideen zu fördern
  • Schön zu haben: einige Backend-Erfahrung (Linux-Server, SQL, ...)
  • Erfahrung in der Erstellung von Single-Page-Webanwendungen
  • Fokus auf UX
  • Fließend in Englisch oder Deutsch

Warum READ-COOP

  • Wir sind ein junges und dynamisches Unternehmen mit Sitz im Herzen der Alpen
  • Wir haben die höchst innovative Rechtsform einer europäischen Genossenschaft mit Mitgliedern wie den Universitäten Innsbruck, Cambridge, Edinburgh und Stanford, vielen nationalen Archiven und Bibliotheken. Werfen Sie hier einen Blick auf alle unsere Mitglieder: https://readcoop.eu/members/
  • Flache, ergebnisorientierte Hierarchien 
  • Flexible Arbeitszeiten + unbürokratische Homeoffice-Regelung (= arbeiten wann und wo du willst )
  • Ein Arbeitsplatz im Zentrum der Stadt an der Universität Innsbruck (GeiWi-Turm)
  • Gelegenheit, gemeinsam mit uns zu wachsen
  • Ein kreatives Arbeitsumfeld und kurze Entscheidungswege
  • Wir kümmern uns um Ihre berufliche Entwicklung und Ihr persönliches Wachstum. Zu diesem Zweck werden wir Kurse und Schulungen unterstützen.
  • Grundgehalt nach dem Tarifvertrag für die IT-Branche: Mindestens 30.000€ pro Jahr bei 38,5h/Woche, jedoch wird die endgültige Gehaltseinstufung und höhere Vergütung je nach Qualifikation, Erfahrung und Fähigkeiten festgelegt

Helfen Sie uns, den Zugang zu historischen Dokumenten zu revolutionieren.

Interessiert?

Dann sende uns deine Bewerbung an jobs@readcoop.eu