Die Zukunft der Informationsextraktion - Nehmen Sie teil an TUC 2024! 15. und 16. Februar, persönlich und online. Holen Sie sich Ihr Ticket >>

Falsche JAVA-Version auf Mac

  • Nach dem Öffnen der Befehlsdatei auf dem Mac meldet Transkribus, dass eine falsche Java-Version (1.6.0.65) statt 1.7 installiert ist. Es ist jedoch die aktuellste Version von Java RE (1.8.0.66) installiert.
    • Das Problem ist, dass Java 1.6.0.65 das Standard-Java auf der Kommandozeile ist, das der Transkribus.Befehl verwendet. Sie können die Standardversion überprüfen, indem Sie das Terminal öffnen und 'java -version' eingeben.
    • Um das Problem zu lösen, können Sie entweder das neueste jdk als .tar.gz-Paket von hier herunterladen:

http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/jdk8-downloads-2133151.html

und entpacken Sie sie in den Transkribus-Ordner - die Transkribus.command-Datei prüft automatisch auf Java-Installationen in ihren Unterverzeichnissen!

  • Oder Sie können Ihre Java 8-Installation auf der Kommandozeile zur Standard-Installation machen, indem Sie z.B. der Anleitung hier folgen:

http://myshittycode.com/2014/03/17/mac-os-x-setting-default-java-version/