+ Transkribieren von Testamenten bei The National Archives (UK)

Wir freuen uns immer, wenn wir von Transkribus-Anwendern über ihre Fortschritte erfahren!

Dr. Richard Dunley von Das Nationalarchiv in Großbritannien hat kürzlich gebloggt über die Arbeit seines Teams an einem Modell zur Verarbeitung einer Sammlung von englischen Will-Registern.

Die neuesten Ergebnisse sind vielversprechend: Die automatisierten Transkriptionen erreichen eine durchschnittliche Zeichenfehlerrate von 14%. Die National Archives haben die Unterstützung von Freiwilligen in Anspruch genommen, um weitere Trainingsdaten für ihr Modell zu produzieren. Schlüsselwort-Spotting Werkzeug in Transkribus.

Lesen Sie mehr unter Der Blog des Nationalarchivs.

DIESEN ARTIKEL TEILEN

Neueste Beiträge

Juni 20, 2022
Transkribus
Von Joe Nockels, Universität Edinburgh Im Rahmen seiner Doktorarbeit an der Universität Edinburgh und der Nationalbibliothek ...
Juni 15, 2022
Transkribus, Webinare
Wir freuen uns, unsere neue "Ask Us Anything"-Webinarreihe zu starten, in der die Teilnehmer uns alles fragen können, was mit ...
Juni 9, 2022
Uncategorized
Die neue Freigabefunktion Es mag eine kleine Schaltfläche für einen Bildschirm sein, aber sie ist eine großartige Funktion für ...