Die Zukunft der Informationsextraktion - Nehmen Sie teil an TUC 2024! 15. und 16. Februar, persönlich und online. Holen Sie sich Ihr Ticket >>

+ Sehen Sie Transkribus in Aktion auf der Digital Humanities Austria Konferenz

Die 3. Digital Humanities Austria Konferenz findet vom 5. bis 7. Dezember 2016 in der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in Wien statt.

Das READ-Projekt wird dort einem Publikum von Digital-Humanities-Spezialisten erklären, wie sie Transkribus nutzen können, um die Technologie der Handschrift-Erkennung auf historische Dokumente anzuwenden. Dr. Günter Mühlberger, Koordinator des READ-Projekts, wird am 6. Dezember eine Demo von Transkribus geben.

Anmeldung für die Konferenz ist kostenlos und ab sofort geöffnet.

DIESEN ARTIKEL TEILEN

Neueste Beiträge

Jänner 31, 2024
News
Wir freuen uns, die neuesten Aktualisierungen unseres Dokumenten-Editors anzukündigen, die Ihnen eine intuitivere und übersichtlichere Benutzeroberfläche bieten. Unser ...
Jänner 17, 2024
News, Transkribus
Muss ich handgeschriebenen Text transkribieren oder übersetzen, um mit ihm arbeiten zu können? Nun, das hängt davon ab ...
Jänner 11, 2024
News, Transkribus
Die Verwaltung und Veröffentlichung historischer Dokumente war noch nie so einfach! Erstellen Sie eine Website, die Ihr transkribiertes Material präsentiert ...