+ Scanathon im Universitätsarchiv Greifswald

Wir freuen uns, über den Scanathon berichten zu können, der an der Universität Greifswald im Rahmen des Tages der offenen Tür am Samstag, den 7. März 2020, stattfand. Die Veranstaltung stand auch im Zusammenhang mit dem Deutschen Archivtag (durch den Verband deutscher Archivarinnen und Archivare) und neben dem eigentlichen Scanathon waren Mini-Workshops organisiert worden, die den Teilnehmern die Möglichkeit gaben, einen Einblick in Transkribus zu bekommen.

Ziel des Scanathons war es, mit Hilfe von Freiwilligen Archivmaterial zu digitalisieren, mit dem ScanTent zu digitalisieren und anschließend die Dokumente für die wissenschaftliche Forschung über das Internet zur Verfügung zu stellen. Etwa tausend Seiten der Heimatbeilagen verschiedener pommerscher Zeitungen der zwanziger Jahre wurden im Laufe der Veranstaltung gescannt. Im nächsten Schritt lud das Team des Universitätsarchivs Greifswald die Scans zu Transkribus hoch, wo eine automatische Transkription erstellt wurde.

Das großartige Ergebnis ist, dass heute 44 Jahre der Heimatbeilagen der Pommerschen Zeitungen online verfügbar und durchsuchbar sind. Sie können sie sich über die digitale Bibliothek hier ansehen: https://digitale-bibliothek-mv.de/viewer/browse/-/1/-/DC:archive.100uaghgw.800zeitungen/

Möchten Sie mehr über die Veranstaltung lesen? https://www.uni-greifswald.de/universitaet/information/aktuelles/detail/n/scanathon-am-tag-der-offenen-tuer-im-universitaetsarchiv-greifswald-61123/

Mehr Informationen über das Universitätsarchiv Greifswald finden Sie hier: https://www.uni-greifswald.de/en/university/facilities/archiv0/staff-members-at-the-university-archive/

Vielen Dank an die Teilnehmer und Organisatoren für diese fruchtbare Veranstaltung!

Bildquelle: https://www.uni-greifswald.de/en/university/facilities/archiv0/

DIESEN ARTIKEL TEILEN

Neueste Beiträge

Mai 14, 2024
Uncategorized
Das Verstehen historischer Dokumente ist der Schlüssel zum Verständnis der Geschichte. Das Verstehen historischer Dokumente auf Polnisch kann jedoch eine Herausforderung sein. Nicht nur ...
Mai 2, 2024
News, Transkribus, Uncategorized
Wenn Sie neu bei Transkribus sind, haben Sie wahrscheinlich eine Menge Fragen zur Plattform. Wie kann ich Dokumente transkribieren? Was ist ...
25. April 2024
News, Transkribus
Im Januar haben wir unsere neuen Abonnementpläne angekündigt: Einzelpersonen, Stipendiaten und Organisationen. Jeder Plan ist auf eine bestimmte ...