+ Data First!? READ beteiligt sich an der Digital Humanities Austria Konferenz

Die Alpenstadt Innsbruck ist das Herzstück des READ-Projekts - der READ-Projektkoordinator Günter Mühlberger und sein Team von Transkribus-Entwicklern arbeiten an der Universität Innsbruck. Letzte Woche war die Universität Gastgeber für Digital Humanities Österreich 2017, eine große Konferenz, die unter dem Motto "Data first!?" zum Nachdenken über die Qualität und Quantität von Daten in diesem Bereich einlud.

Die READ-Projektpartner waren Teil des Programm- und Organisationskomitees der Konferenz und präsentierten ihre Arbeit auch den Konferenzteilnehmern.

Die Teilnehmer lernten den Umgang mit dem Transkribus Plattform in einem Workshop und waren unter den ersten, die mit dem neu verfügbaren Keyword-Spotting-Tool experimentierten, das die Suche im Volltext von handschriftlichen Dokumenten ermöglicht. Die ScanTent Gerät, das Benutzer bei der Digitalisierung von Dokumenten mit ihrem Mobiltelefon unterstützen soll, wurde ebenfalls während der Tools-Galerie vorgeführt.

Günter Mühlberger leitet einen Transkribus-Workshop bei Digital Humanities Austria

Schließlich wird ein Präsentation von Forschern des Österreichische Akademie der Wissenschaften (Claudia Resch, Daniel Schopper und Dario Kampkaspar) erklärten, wie sie mit dem Transkribus-Team zusammenarbeiten, um die Technologie der automatischen Texterkennung auf eine digitalisierte Sammlung österreichischer Zeitungen aus dem 18. Wer mehr darüber erfahren möchte, kann sich an Folien aus einer ähnlichen Präsentation gehalten von Dario Kampkaspar bei der letzten Transkribus User Conference in Wien.

Vielen Dank an alle Teilnehmer und Vortragenden für eine fruchtbare Konferenz!

DIESEN ARTIKEL TEILEN

Neueste Beiträge

November 17, 2022
Transkribus
Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass wir gestern 100.000 Nutzer auf der Transkribus-Plattform erreicht haben! Trotz unserer jahrelangen, sehr ...
August 12, 2022
Erkennung von handgeschriebenem Text
Hatten Sie schon einmal Probleme, die Handschrift einer anderen Person zu lesen? Vielleicht beruhigt es Sie zu wissen, dass es nicht nur Menschen sind, die ...
22. Juli 2022
Uncategorized
Die neueste Version von Transkribus Lite ist da und bringt eine Reihe von neuen Funktionen. Hier sind die wichtigsten ...