+ Podcast mit READ-Projektkoordinator

Günter Mühlberger, Koordinator von READ und Leiter des Digital Humanities Research Center an der Universität Innsbruck, wurde kürzlich in einem neuen Podcast interviewt.

Das Interview wurde aufgezeichnet von der NewsEye Projekt, das wie READ durch das Horizon 2020 Programm der Europäischen Union finanziert wird. NewsEye zielt darauf ab, digitale Werkzeuge zu nutzen, um einen verbesserten Zugang zu digitalisierten historischen Zeitungen zu ermöglichen. Das Projekt wird auf den bestehenden Errungenschaften von READ in Bezug auf die automatische Erkennung von gedrucktem Text aufbauen.

DIESEN ARTIKEL TEILEN

Neueste Beiträge

November 17, 2022
Transkribus
Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass wir gestern 100.000 Nutzer auf der Transkribus-Plattform erreicht haben! Trotz unserer jahrelangen, sehr ...
August 12, 2022
Erkennung von handgeschriebenem Text
Hatten Sie schon einmal Probleme, die Handschrift einer anderen Person zu lesen? Vielleicht beruhigt es Sie zu wissen, dass es nicht nur Menschen sind, die ...
22. Juli 2022
Uncategorized
Die neueste Version von Transkribus Lite ist da und bringt eine Reihe von neuen Funktionen. Hier sind die wichtigsten ...