Niederländische Zeitungen 17. Jahrhundert

Kostenloses öffentliches KI-Modell für die Erkennung von handgeschriebenem Text mit Transkribus

Niederländische Zeitungen 17. Jahrhundert

Dieses niederländische Modell mit gemischter lateinischer/gotischer Schrift wurde anhand einer Grundwahrheit von 100 Bildern niederländischer Zeitungen aus dem 17. Jahrhundert aus dem "Couranten Corpus" trainiert, vgl. https://couranten.ivdnt.org/corpus-frontend/couranten/about.

Der Korpus besteht aus Transkriptionen von Zeitungen, die von der niederländischen Nationalbibliothek digitalisiert wurden.

Das Modell wurde mit Standardparametern und einem 10%-Validierungssatz trainiert.

Modell-Übersicht

Name:
Dutch newspapers 17th century
Ersteller:
INT - Institut für die niederländische Tiefebene (Instituut voor de Nederlandse Taal)
Modell-ID:
38213
Jahrhundert:
17.
Sprachen:
Niederländisch
Schrift:
Lateinisches Alphabet, Gotische Schrift
Engine:
HTR+
Material:
Druck, maschinengeschrieben
CER auf Validierungssatz:
3.34 %
Einfach ein Bild hochladen und dieses Modell testen

Mit dem Hochladen eines Bildes akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere Datenschutzpolitik

Dutch newspapers 17th century ist für jeden frei verfügbar

Starten Sie mit Transkribus und nutzen Sie es für Ihr eigenes Material
Sie können dieses Modell verwenden, um gedruckte, maschinengeschriebene Dokumente mit handschriftlicher Texterkennung in Transkribus automatisch zu transkribieren. Dieses Modell kann in der Transkribus Expert Client möglich als auch mit Transkribus Lite.
Dieses KI-Modell wurde darauf trainiert, Text aus Bildern historischer Dokumente mit lateinischem Alphabet und gotischer Schrift automatisch in editierbaren und durchsuchbaren Text umzuwandeln.