+ Treffen Sie die READ-Projektpartner - Maria Kallio

Wie ist Ihr Name?

Maria Kallio

 

 

 

 

 

 

 

 

Wo arbeiten Sie?

Das Nationalarchiv von Finnland

Erzählen Sie uns ein wenig über Ihren Hintergrund...

Ich schließe gerade meine Promotion in Geschichte ab. Meine Forschungsinteressen konzentrieren sich auf mittelalterliche Schriftkultur, Diplomatik und Kodikologie. Ich liebe es zu lesen, gut zu essen und mein Lieblingseishockeyteam anzufeuern.

Was ist Ihre Rolle im READ-Projekt?

Ich bin verantwortlich für unsere Test- und Schulungssammlungen und zukünftige Crowd-Sourcing-Projekte. Als Mitglied der Dissemination Working Group ist es meine Aufgabe, mögliche MoU-Partner zu kontaktieren, Workshops zu organisieren und READ in Finnland bekannt zu machen.

Was steht im Moment ganz oben auf Ihrer To-Do-Liste?

Organisation der kommenden Transkribus-Workshops, in denen ich Forscher und Archivare in der Nutzung der Plattform unterrichte.

Was gefällt Ihnen am besten an der Arbeit an READ?

Die Menschen, natürlich!

Wenn Sie nur einen Tag lang einen anderen Job machen könnten, welcher wäre das?

Bibliothekarin in den Sondersammlungen der Bodleian Bibliothek! Ich würde liebend gerne einen Tag mit ihren mittelalterlichen Manuskripten verbringen.

Was können Sie aus dem Fenster Ihres Büros sehen? 

Danke Maria! 

DIESEN ARTIKEL TEILEN

Neueste Beiträge

Juni 20, 2022
Transkribus
Von Joe Nockels, Universität Edinburgh Im Rahmen seiner Doktorarbeit an der Universität Edinburgh und der Nationalbibliothek ...
Juni 15, 2022
Transkribus, Webinare
Wir freuen uns, unsere neue "Ask Us Anything"-Webinarreihe zu starten, in der die Teilnehmer uns alles fragen können, was mit ...
Juni 9, 2022
Uncategorized
Die neue Freigabefunktion Es mag eine kleine Schaltfläche für einen Bildschirm sein, aber sie ist eine großartige Funktion für ...