Die Zukunft der Informationsextraktion - Nehmen Sie teil an TUC 2024! 15. und 16. Februar, persönlich und online. Holen Sie sich Ihr Ticket >>

+ Treffen Sie die READ-Projektpartner Johanna Walcher

Wie ist Ihr Name?

Johanna Walcher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wo arbeiten Sie?

Die Universität Innsbruck.

Erzählen Sie uns ein wenig über Ihren Hintergrund...

Ich habe einen Bachelor-Abschluss in Transkultureller Kommunikation für die italienische und russische Sprache gemacht. Derzeit arbeite ich an meinem Master in Medienwissenschaften und studiere außerdem Philosophie. In meiner Freizeit treibe ich gerne Sport, am liebsten in den Bergen. Wandern, Laufen, Mountainbiken, Skifahren und Yoga sind toll! Aber ich kann auch stillsitzen und einen ganzen Tag lang Bücher und Zeitungen lesen. Wann immer ich kann, reise ich um die Welt und verbringe so viel Zeit wie möglich mit meinen Freunden und meiner Familie.

Was ist Ihre Rolle im READ-Projekt?

Im READ-Projekt bin ich verantwortlich für die Transkribus Anleitungen, was den Anwendern das Leben erleichtern sollte. Ich betreibe auch Transkribus Webinare wo ich das READ-Projekt vorstelle und Interessierten zeige, wie sie die Plattform nutzen können. Als Mitglied der Dissemination Working Group bin ich daran beteiligt, das READ-Projekt bekannt zu machen.

Was steht im Moment ganz oben auf Ihrer To-Do-Liste?

Mein aktuelles Projekt ist die Aufnahme von kurzen Screencast-Videos, die die verschiedenen Schritte des Transkribus-Workflows erklären. Die ersten sind bereits auf unserer YouTube-Kanal bald.

Was gefällt Ihnen am besten an der Arbeit an READ?

All die interessanten Projekte rund um READ und die inspirierenden Menschen, mit denen ich zusammenarbeite.

Wenn Sie nur einen Tag lang einen anderen Job machen könnten, welcher wäre das?

Gute Frage! Es gibt zu viele Jobs auf der Welt, die ich gerne ausprobieren würde und es würde mich zu viel Zeit kosten, mich zu entscheiden. Arbeitsstunden sind teuer, also werde ich lieber READ etwas Geld sparen und meinen eigentlichen Job machen, den ich sehr mag! 🙂

Was können Sie aus dem Fenster Ihres Büros sehen? 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Danke Johanna!

DIESEN ARTIKEL TEILEN

Neueste Beiträge

Feber 22, 2024
Uncategorized
Spannende Neuigkeiten für Liebhaber und Forscher der niederländischen Geschichte! Nach der Ankündigung auf der Transkribus-Nutzerkonferenz 24 in der vergangenen Woche, wird die neue ...
Jänner 31, 2024
News
Wir freuen uns, die neuesten Aktualisierungen unseres Dokumenten-Editors anzukündigen, die Ihnen eine intuitivere und übersichtlichere Benutzeroberfläche bieten. Unser ...
Jänner 17, 2024
News, Transkribus
Muss ich handgeschriebenen Text transkribieren oder übersetzen, um mit ihm arbeiten zu können? Nun, das hängt davon ab ...