+ Treffen Sie die READ-Projektpartner - Joan Andreu Sánchez

Wie ist Ihr Name?

Joan Andreu Sánchez

img_20161116_101804849

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wo arbeiten Sie?

Universitat Politècnica de València

Erzählen Sie uns ein wenig über Ihren Hintergrund...

Ich erwarb mein Diplom und meinen Doktortitel in Informatik an der Universitat Politèccnica de València, Spanien, im Jahr 1991 bzw. 1999. Derzeit bin ich außerordentlicher Professor im Departamento de Sistemas Informáticos y Computación, Universitat Politècnica de València und seit 1990 aktives Mitglied des Forschungszentrums für Mustererkennung und menschliche Sprachtechnologie. Meine aktuellen Forschungsinteressen umfassen die Bereiche Mustererkennung, maschinelles Lernen und deren Anwendungen auf Sprache, Sprache, Handschrifterkennung und Bildverarbeitung. Ich habe mehrere spanische und europäische Forschungsprojekte geleitet und bin Co-Autor von mehr als 80 Artikeln, die in internationalen Konferenzen und Zeitschriften veröffentlicht wurden.

Was ist Ihre Rolle im READ-Projekt?

Ich leite den Beitrag der Universitat Politècnica de València zu READ. Wir konzentrieren uns auf die Erkennung von handgeschriebenem Text und Keyword Spotting.

Was steht im Moment ganz oben auf Ihrer To-Do-Liste?

Um einen weiteren Tag zu überleben.

Was gefällt Ihnen am besten an der Arbeit an READ?

Tolles Team, spannende Probleme.

Wenn Sie nur einen Tag lang einen anderen Job machen könnten, welcher wäre das?

Ich möchte für einen Tag reich sein, oder einfach nur reicher!

Was können Sie aus dem Fenster Ihres Büros sehen? 

img_20161116_102032533

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Danke Joan Andreu!

DIESEN ARTIKEL TEILEN

Neueste Beiträge

Juli 4, 2022
HTR-Modelle
Der jüngste Neuzugang in der langen Liste der öffentlichen Transkribus-Modelle stammt aus dem norwegischen Nationalarchiv. Dank der ...
Juni 20, 2022
Transkribus
Von Joe Nockels, Universität Edinburgh Im Rahmen seiner Doktorarbeit an der Universität Edinburgh und der Nationalbibliothek ...
Juni 15, 2022
Transkribus, Webinare
Wir freuen uns, unsere neue "Ask Us Anything"-Webinarreihe zu starten, in der die Teilnehmer uns alles fragen können, was mit ...