+ Treffen Sie die READ-Projektpartner - Hervé Déjean

Wie ist Ihr Name?

Hervé Déjean.

Wo arbeiten Sie?

Xerox Forschungszentrum Europa.

Erzählen Sie uns ein wenig über Ihren Hintergrund...

Ich habe einen Doktortitel in natürlicher Sprachverarbeitung und beschäftige mich seit 10 Jahren mit der Analyse von Dokumentenlayout und Informationsextraktion.

Was ist Ihre Rolle im READ-Projekt?

Wir sind für den Teil "Document Understanding" des Projekts verantwortlich. Wir arbeiten an Techniken, um menschlich verständliche Informationen aus historischen Dokumenten zu extrahieren und sie in eine maschinenlesbare Form zu bringen. Wenn Sie daran interessiert sind, mehr darüber zu erfahren, habe ich kürzlich einen Blog Beitrag über einige unserer Forschungen.

Was steht im Moment ganz oben auf Ihrer To-Do-Liste?

Ich bereite eine Demo zur Informationsextraktion für das bevorstehende Review-Meeting des READ-Projekts mit der Europäischen Kommission vor.

Was gefällt Ihnen am besten an der Arbeit an READ?

Lernen Sie, wie man alte Manuskripte liest!

Wenn Sie nur einen Tag lang einen anderen Job machen könnten, welcher wäre das?

Straßenkehrer (auf diese Weise konnte ich die Beppo!)

Was können Sie aus dem Fenster Ihres Büros sehen? 

An einem sonnigen Tag...

Und im Schnee...

Danke Hervé! 

DIESEN ARTIKEL TEILEN

Neueste Beiträge

Juni 20, 2022
Transkribus
Von Joe Nockels, Universität Edinburgh Im Rahmen seiner Doktorarbeit an der Universität Edinburgh und der Nationalbibliothek ...
Juni 15, 2022
Transkribus, Webinare
Wir freuen uns, unsere neue "Ask Us Anything"-Webinarreihe zu starten, in der die Teilnehmer uns alles fragen können, was mit ...
Juni 9, 2022
Uncategorized
Die neue Freigabefunktion Es mag eine kleine Schaltfläche für einen Bildschirm sein, aber sie ist eine großartige Funktion für ...