+ Letzte Chance, sich für die Transkribus User Conference zu registrieren!

Ah, Wien! Das READ-Projektteam freut sich auf die erste Transkribus Anwenderkonferenzdie im Rahmen der Technische Universität Wien am 2. und 3. November 2017. Wir haben noch ein paar Plätze frei für diejenigen, die mitmachen möchten - bevor die Anmeldung am 20. Oktober schließt.

Die Konferenz bringt neue und erfahrene Transkribus Benutzer zusammen, um zu lernen, wie Computer alle Arten von historischen Dokumenten verarbeiten können. Wir werden von Informatikern hören, die Techniken zur Erkennung von handgeschriebenem Text, zur Layout-Analyse und zur Stichwortsuche entwickeln. Wir werden auch sehen, wie diese Technologien auf reale Dokumente und Projekte aus ganz Europa angewendet wurden.

Die Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, Folgendes auszuprobieren neue Werkzeuge die im Rahmen des READ-Projekts entwickelt werden, wie z. B. unsere E-Learning-App und unser ScanTent Gerät zum Scannen von Dokumenten mit einem Mobiltelefon. Die Konferenz bietet auch viele Möglichkeiten für Anwender, ihr Feedback zum Transkribus-Tool zu geben - direkt an die Entwickler!

Werfen Sie einen Blick auf unser aktualisiertes Programm. Und für die Anmeldung und weitere Details, besuchen Sie unsere Konferenzseite.

Wir freuen uns darauf, Sie alle in Wien begrüßen zu dürfen!

DIESEN ARTIKEL TEILEN

Neueste Beiträge

Juli 4, 2022
HTR-Modelle
Der jüngste Neuzugang in der langen Liste der öffentlichen Transkribus-Modelle stammt aus dem norwegischen Nationalarchiv. Dank der ...
Juni 20, 2022
Transkribus
Von Joe Nockels, Universität Edinburgh Im Rahmen seiner Doktorarbeit an der Universität Edinburgh und der Nationalbibliothek ...
Juni 15, 2022
Transkribus, Webinare
Wir freuen uns, unsere neue "Ask Us Anything"-Webinarreihe zu starten, in der die Teilnehmer uns alles fragen können, was mit ...