Transkribus Lite 2.3. - Neue Funktionen: Smart Search, Tag Manager und Layout Relations

Die neueste Version von Transkribus Lite ist da und bringt eine Reihe von neuen Funktionen mit sich. Hier sind die wichtigsten neuen Funktionen: 

Ab sofort können Sie beim Start eines Texterkennungs-Jobs einfach ein Häkchen setzen, um die Suche in Ihren Dokumenten zu verbessern. Mit Smart Search kann Transkribus so konfiguriert werden, dass für jede Stelle im Dokument eine große Anzahl an möglichen Wörter gespeichert und für die Suche zur Verfügung gestellt wird. So ist es möglich, Suchbegriffe zu finden, die bei einer regulären Volltextsuche, bei der nur ein Kandidat pro Wort gespeichert wird, nicht gefunden werden würden. Diese Funktion ist vor allem bei der Suche nach benannten Entitäten wie Orts- und Personenbezeichnungen nützlich, da diese für Transkribus typischerweise schwer zu "lernen" sind, weil sie im Vergleich zu "normalen" Wörtern relativ selten sind. Die möglichen alternativen Wörter werden mit Hilfe von KI ermittelt und somit auf intelligente Art und Weise ausgewählt. Wenn Sie sich für die Texterkennung mit aktiviertem Smart-Search-Feature entscheiden, steht Ihnen diese verbesserte Suchfunktion sowohl in Transkribus selbst als auch auf Ihrer read&search -Website zur Verfügung, falls Sie eine solche besitzen. 

Smart Search im Texterkennungsdialog

Der Tag Manager

Mit dem neuen Tag Manager können Sie die Tags in Ihren Collections bequem verwalten, aufrufen und durchsuchen. Im Bearbeitungsmodus können Sie bestehende Tags ändern, entfernen und neue Tags zu Ihrer Collection hinzufügen. Im Listenmodus werden alle Tags angezeigt, die Sie in Ihrer Sammlung verwendet haben, und wie oft sie verwendet wurden. Mit der Tag-Suchfunktion können Sie Ihre Tags mühelos durchsuchen. 

Der neue Tag Manager

Hinzufügen von Relationen zum Layout Ihrer Dokumente

Im Layoutmodus des Dokumenteditors können Sie nun Relationen zwischen Layoutelementen erstellen. Auf diese Weise können Sie zusammenhängende Layoutelemente für weitere Anwendungsfälle miteinander verbinden. Die relationalen Daten werden auch in die XML des Dokuments aufgenommen.

Hinzufügen von Beziehungen im Layout-Editor

Verbesserte Benutzeroberfläche

Mit dieser neuen Version haben wir auch einen starken Fokus auf die Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit gelegt, indem wir die Benutzeroberfläche einfacher und intuitiver gestaltet haben. Jetzt können Sie leicht zwischen Dokumenten und einzelnen Seiten unterscheiden, da das Design der Dokumenten- und Seitenübersicht angepasst wurde, um den Unterschied deutlich zu machen. Einige zusätzliche Änderungen an der Seitenleiste, der oberen Navigation sowie an einer Reihe weiterer, kleinerer Elemente machen die Arbeit mit Transkribus Lite noch intuitiver und einfacher. 

Neues Layout der Dokumente und Seiten
DIESEN ARTIKEL TEILEN

Neueste Beiträge

August 12, 2022
Erkennung von handgeschriebenem Text
Hatten Sie schon einmal Probleme, die Handschrift einer anderen Person zu lesen? Vielleicht beruhigt es Sie zu wissen, dass es nicht nur Menschen sind, die ...
22. Juli 2022
Uncategorized
Die neueste Version von Transkribus Lite ist da und bringt eine Reihe von neuen Funktionen. Hier sind die wichtigsten ...
Juli 4, 2022
HTR-Modelle
Der jüngste Neuzugang in der langen Liste der öffentlichen Transkribus-Modelle stammt aus dem norwegischen Nationalarchiv. Dank der ...