Der Dybbuk für jiddische Handschrift

Kostenloses öffentliches KI-Modell für die Erkennung von handgeschriebenem Text mit Transkribus

Der Dybbuk für jiddische Handschrift

Modell der jiddischen Handschrift, erstellt vom Projektteam der https://www.dybbuk.co/. Die Basisdaten bestehen hauptsächlich aus Spielmanuskripten aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert, die in New York und Europa geschrieben wurden. Außerdem sind mehrere jiddische Briefe enthalten, die von Teilnehmern des jiddischen Transkribus-Workshops korrigiert wurden. https://ingeveb.org/pedagogy/the-dybbuk-model-a-new-yiddish-handwriting-text-recognition-tool .

Modell-Übersicht

Name:
The Dybbuk for Yiddish Handwriting
Ersteller:
https://www.dybbuk.co/
Modell-ID:
41131
Jahrhundert:
19., 20.
Sprachen:
Jiddisch
Schrift:
Jiddisch
Engine:
HTR+
Material:
Handschrift
CER auf Validierungssatz:
4.5 %
Einfach ein Bild hochladen und dieses Modell testen

Mit dem Hochladen eines Bildes akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere Datenschutzpolitik

The Dybbuk for Yiddish Handwriting ist für jeden frei verfügbar

Starten Sie mit Transkribus und nutzen Sie es für Ihr eigenes Material
Sie können dieses Modell zur automatischen Transkription von handschriftlichen Dokumenten mit Handwritten Text Recognition in Transkribus verwenden. Die Verwendung dieses Modells ist sowohl mit dem Transkribus Expert Client möglich als auch mit Transkribus Lite.
Dieses KI-Modell wurde darauf trainiert, Text aus Bildern historischer jiddischer Dokumente automatisch in editierbaren und durchsuchbaren Text umzuwandeln.